PCT-Passwortgenerator

PCT-Passwortgenerator

Version

1.0.2

Datum

23.05.2022

Lizenz

Freeware (WebApp)

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf jeder App- oder Software-Seite ganz unten. Scrollen Sie ganz nach unten oder klicken Sie alternativ einfach hier auf Datenschutz, um zum Datenschutz zu springen.

Nutzung

Sie können nach unten scrollen oder auf PCT-Passwortgenerator klicken, um die WebApp direkt in Ihrem Browser zu verwenden.

Beschreibung

Als IT-Unternehmen empfehlen wir unseren Kunden stets sichere Passwörter zu verwenden. Zudem sollte man niemals dieselbe Benutzernamen / Passwort-Kombination auf z.B. unterschiedlichen Webseiten benutzen. Sobald eine Datenbank gehackt wurde, haben Hacker so sehr leichtes Spiel. Daher stellen wir den PCT-Passwortgenerator für alle kostenlos zur Verfügung. Sie können Parameter einstellen und so ein oder gleich eine ganze Liste mit Passwörtern generieren lassen. In Kombination mit dem PCT-Password Safe eine runde Sache.

Warum sollte man Passwörter generieren lassen? Als Hacker wird man zuerst Passwörter ausprobieren, welche sich mit Wörterbüchern generieren lassen. Eine sogenannte Wörterbuch-Attacke. Zufällig generiere Passwörter müssen auch erst von Hackern generiert und dann ausprobiert werden. Je länger ein Passwort ist, desto sicherer ist ein Passwort. Die Länge ist aber nur ein Faktor. Man sollte stets kleine Buchstaben, große Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen kombinieren. Dies zusammen mit der Länge des Passwortes macht ein Passwort richtig sicher.

Generell empfehlen wir in regelmäßigen Abständen die Passwörter zu ändern. So erhöht man die Sicherheit noch ein Stückchen.

Wir wünschen nun viel Erfolg und Spaß beim Generieren Ihrer zukünftigen Passwörter!

PCT-Passwortgenerator

Changelog

-Bugfix: Wenn keine CheckBox ausgewählt wurde, dann wurde keine CheckBox als Standard ausgewählt.

-Bugfix: Bei 128 Anzahl Zeichen und einem Submit, wurde die Hintergrundfarbe des Sliders nicht mehr gesetzt.
-Bugfix: Bei einem Refresh wurde keine CheckBox selektiert.
-Die Passwort-Zellen sind nun TextBoxen und mit einem Klick wird das Passwort in die Zwischenablage kopiert.

-Release der ersten Version.

Datenschutz

1.0. Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich lediglich auf die Verwendung dieser App.
Weitere Informationen zum Datenschutz in unserem Unternehmen finden Sie unter https://pct.company/index.php/datenschutzerklaerung-offcanvas

 

2.0. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

Als Teil unserer digitalen Produkte und Services stellen wir Ihnen diese mobile App zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser mobilen App.

 

3.0. Verantwortliche Stelle und Informationen zum Datenschutzbeauftragen

3.1. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

PCT-IT-Service & PCT-Software

Pascal Christian Thiede
Weichselstr. 49
41366 Schwalmtal

E-Mail: kontakt@pct.company

 

3.2. Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie von Ihnen angegeben werden, Ihr Name und Ihre Telefonnummer von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, sobald Sie uns zur Löschung auffordern oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

4.0. Ihre Rechte

4.1. Auflistung Ihrer Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

 

4.2. Beschwerde

Sie haben zudem das Recht, sich im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

5.0. Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer mobilen App

5.1. Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

 

5.1.1. Verbindung zu unseren Servern / SSL-Verschlüsselung

Wenn eine Verbindung mit unseren Servern hergestellt wird, dann geschieht dies über eine Verbindung, welche über ein SSL-Zertifikat geschützt wird. Ob eine Verbindung sicher ist, können Sie z.B. in Ihrem Browser sehen, wenn Sie ganz oben links in der Adressezeile ein kleines Schloss sehen. Das SSL-Zertifikat sorgt dann dafür, dass die Verbindung zwischen unseren Servern und Ihrem Endgerät verschlüsselt stattfindet. So wird ein ausspähen von Informationen durch Dritte erschwert. Sollte Ihr Browser anzeigen, dass eine Verbindung "nicht sicher" ist, dann ist eine Verbindung nicht verschlüsselt und Daten werden im Klartext übertragen.

 

5.2. Nutzung der App

5.2.1. Über unsere Webseite

Wenn Sie unsere App über unsere Webseite verwenden, werden allgemeine Informationen erfasst. Siehe Punkt 5.1.